11.09.2008

Unfallsicherung bei Bensheim, 3 Ortsverbände im Einsatz

Auf der Rückfahrt von der Ortsbeauftragten Tagung der Geschäftsstelle Bochum am Sonntag den 09.11.2008 kam es zum plötzlichen Einsatz.

Ein Schweizer Autofahrer wollte zum Tanken die Autobahn A5 verlassen und geriet aufgrund der nassen Fahrbahn in der Autobahnausfahrt bei Bensheim ins Schleudern. Die Rutschpartie endete auf der Leitplanke.

Das THW Fahrzeug mit den Führungskräften traf kurz nach dem Unfall an der Unfallstelle ein und übernahm bis zum Eintreffen der zuständigen Autobahnpolizei die Absicherung der Unfallstelle!

Die Zusammenarbeit der Führungskräfte aus Bochum, Hattingen und Witten verlief nach dem gemeinsamen Wochenende wie ein langjährig eingespieltes Team.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: