Witten, 11.07.2020, von Holger Hohage

Grundausbildung im THW Holz-, Stahl- und Gesteinsbearbeitung

Am Samstag, den 11.07.2020 ab 08:00 Uhr wurde die Grundausbildung der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), Ortsverband Witten weitergeführt. Durch den Gruppenführer Henning Hohage wurde am Samstag der Lernabschnitt 6 „Holz-, Stahl- und Gesteinsbearbeitung“ den 4 Teilnehmern in Theorie und Praxis erfolgreich vermittelt. Die Helferin Michelle Bruns und der Helfer Marco Siebald unterstützen als Fachhelfer der Bergungsgruppe die Grundausbildung.

Unter anderem wurden ausgebildet:

·      Zuschneiden von Bauholz mittels Bügelsäge

·      Herstellen von Holzverbindungen mittels Blechformteilen und Passbolzenverbindungen

·      Anspitzen von Rundhölzern

·      Handhabung von Winkelschleifern elektrisch 125mm und 250mm 

·      Anwendung des Motortrennschleifers 350mm

·      Ablängen von Stahlrohren mittels Metallbügelsäge und Motortrennschleifern

·      Handhabung verschiedener Elektrobohrhämmern zum Bohren und Stemmen von Stahlbeton

·      Zerlegen von Stahlkonstruktion in Zwangslagen


© THW Witten, Goethestraße 8-12, 58453 Witten




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: