Hagen, 25.09.2021, von Holger Hohage

0126-21 Einsatz Beleuchtung in Hagen

Am Freitagabend, dem 24.09.2021 wurde die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, Ortsverband Witten mit dem Stichwort Ausleuchten der Einsatzstelle um 19:50 Uhr nach Hagen alarmiert.

Aufgrund der einsetzenden Dunkelheit bei der Brandbekämpfung eines Großbrandes in Hagen wurde durch die Berufsfeuerwehr der Stadt Hagen das THW zum Ausleuchten der Einsatzstelle angefordert.

Gemeinsam mit dem THW Hagen leuchteten die Wittener Einsatzkräfte die Einsatzstelle taghell aus.

Im Einsatz waren die Bergungsgruppe und die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung mit 9 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer (Stärke 1 / 3 / 5 = 9). Der Einsatz endete mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft um 09:00 Uhr am Samstagmorgen.


© THW Witten, Goethestraße 8-12, 58453 Witten




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: