Witten, 18.08.2018, von Holger Hohage

THW unterstützt DRK Heldencamp 2018

Auch in diesem Jahr unterstützt die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), Ortsverband Witten den Aufbau des DRK Heldencamps 2018 in Witten. Gemeinsam mit dem DRK Witten und der freiwilligen Feuerwehr Witten wurden viele Zelte und die Infrastruktur des Zeltcamps aufgebaut.

Besonders waren die THW’ler mit dem Aufbau eines Treppenaufgangs aus dem Einsatzgerüstsystem (EGS) gefordert. Für einen Container auf einen Anhänger, welcher nicht abgeladen werden konnte, wurde diese besondere Konstruktion erstellt.

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer waren in einer Stärke von 0 / 1 / 7 = 8 im Einsatz.

Hinweis für den interessierten Leser:
Die ausgeführte Gerüstkonstruktion ist im THW Handbuch EGS und in der Aufbau- und Verwendungsanleitung der Firma Plettac nicht geregelt. Die Treppenaufgang wurde durch unseren Baufachberater nach DIN EN 12812-2008-12 unter Beachtung der gültigen Zulassungen berechnet um die Standsicherheit bei der Veranstaltung zu gewehrleisten. 


© THW Witten, Goethestraße 8-12, 5843 Witten




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: