Oberhausen, 03.11.2016, von Holger Hohage

Rettungswege als Schwimmbrücken im CentrO aufgebaut

Die Schwimmbrücken der örtliche Gefahrenabwehr Schwimmelemente (öGA SE) der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), Ortsverband (OV) Herne und Witten wurden heute im CentrO aufgebaut.

Von Heute bis Anfang Januar liegen die  2m breiten und 24m langen Schwimmbrücken für den Weihnachtsmarkt am CentrO  und bilden zwei zusätzliche Rettungswege.

Im Dienst war unser Ortsverband mit einer Stärke von 0/3/9=12. Der Dienst endete mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft gegen 23.00 Uhr.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: