Wetter, 27.01.2018, von Holger Hohage

Einsatz des Baufachberatertrupps in Wetter

Gegen 16:40 Uhr wurde der Baufachberater der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), Ortsverband Witten alarmiert. Bei einem Mehrfamilienwohnhaus in Wetter war es zu einem Wasserrohrbruch gekommen.

Nach der Einweisung durch den Einsatzleiter der Feuerwehr wurden alle betroffenen Decken des Schadensobjekts gemeinsam mit der Feuerwehr überprüft. Hierbei wurde die Feuerwehr Wetter und der Baufachberatertrupp von zwei THW’lern aus Wetter unterstützt. Eine statische Gefährdung aufgrund von Überlastung der Decken konnte aber ausgeschlossen werden.

Ein weiterer Einsatz des THW war somit nicht mehr erforderlich und der Einsatz endete zur Zufriedenheit aller Beteiligten um 18:50 Uhr am Einsatzort. Das THW unterstütze die Feuerwehr Wetter insgesamt mit einer Stärke von 1 / 3 / 0 = 4 Helfern.


© THW Witten, Goethestraße 8-12, 58453 Witten




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: