Solingen, 13.10.2017, von Holger Hohage

Baufachberatereinsatz in Solingen

Um 9:45 Uhr wurde heute der Baufachberater der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), Ortsverband (OV) Witten nach Solingen alarmiert.

Bei einem Hallenkomplex mit Bürogebäude war es in einem Hallenteil zu einem Großbrand gekommen. Durch den vor Ort befindlichen Fachberater des THW Solingen und unserem Baufachberater sollte im Auftrag des Einsatzleiters der Feuerwehr eine Einsatzoption zur sicheren Brandbekämpfung von Glutnesten im einsturzgefährdeten Bereich entwickelt werden.

Nach Bewertung der Einsatzbegebenheiten wurde den Einsatzleiter die Möglichkeiten des THW durch Niederlegen und Räumen des Hallenbereichs aufgezeigt.

Zu einem Folgeeinsatz des THW mit Umsetzen der Einsatzoption kam es aber nicht mehr, denn über die Versicherung des Gebäudes konnte ein besser geeigneter Spezialbagger herangeführt werden.

Der Ortsverband Witten war in einer Stärke von 1 / 1 / 0 = 2 im Einsatz. Der Einsatz endete gegen 16:45 Uhr mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft. 


© THW Witten, Goethestraße 8-12, 58453 Witten




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: