Bergkamen, 01.03.2020, von Holger Hohage

006-20 Einsatz Brückenüberprüfung in Bergkamen

Am 01.03.2020 gegen 09:00 Uhr rückten die Unterführer der Fachgruppe Brückenbau der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), Ortsverband (OV) Witten zum OV Kamen-Bergkamen aus. Für das Ordnungsamt Bergkamen sollte eine Holzbrücke in einem Waldgebiet auf die Überfahrbarkeit mit Einsatzfahrzeugen bewertet werden.

Am THW Kamen-Bergkamen angekommen wurde die Zugführung des THW Kamen-Bergkamen im Mannschaftstransportwagen aus Witten aufgenommen Gemeinsam wurde die Fahrt in Richtung besagter Brücke fortgesetzt.

Vor Ort wurde gemeinsam mit der Sachgebietsleitung des Ordnungsamtes die Brücke überprüft. Dabei wurden eine mögliche Befahrung der Brücke mit Einsatzfahrzeugen ausgeschlossen sowie mögliche Varianten der Ertüchtigung der Brücke besprochen. 

Anschließend wurde die Brücke einschließlich der Widerlagerbänke durch die Wittener Brückenbaubauer eingemessen.

Das THW Kamen-Bergkamen war in einer Stärke von 1 / 1 / 0 = 2 und das THW Witten mit einer Stärke von 1 / 3 / 0 = 4 im Einsatz. Der Einsatz endete um 12:30 Uhr mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft in der Unterkunft.


© THW Witten, Goethestraße 8-12, 58455 Witten




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: